Zitronen-Knoblauch-Kur

Knoblauch-Zitronen-Kur

 

Fit und gereinigt ins Frühjahr

 

 

 

 

 

Die Zitronen-Knoblauch-Kur wirkt wie ein Jungbrunnen, denn sie befreit den Körper von Kalkablagerungen, an den Aterienwänden, den Gelenken und im Gehirn. Da kann sich jeder vorstellen wie sich so eine Kur auf den Körper auswirkt. Letztlich findet eine ganzheitliche Regeneration im kompletten Körper statt.

  • Der Stoffwechsel wird angeregt
  • Entschlackung
  • Der Darm wird gereinigt
  •  Eine Entsäuerung/Entgiftung kommt in Schwung
  •  Die Gelenke werden merklich entlastet
  •  Die Sehkraft verändert sich positiv
  • Frühjahrsmüdigkeit lässt nach

Ich habe diese Kur im letzten Herbst bereits einmal gemacht und sofort positive Veränderungen festgestellt, was mich am meisten beeindruckt hat, war die Rasante Entschlackung und alte Ablagerung im Schulter Nacken Bereich lösten sich auf und die dauerhaften Verspannungen waren weg, daher frei von Kopfschmerzen usw.
Daher starte ich sie nun neu und habe mir heute das Superelexier gekocht 
Es ist total leicht zuzubereiten

5 naturreine Zitronen, reinigen und mit Schale zerkleinern
30 Knoblauchzehen zerkleinern
Und mit 1 Liter Wasser kochen.
Den Sud 4 Std stehen lassen und dann ab sieben in ein Gefäß füllen und in den Kühlschrank.
Täglich 1 Schnapsglas trinken (führt nicht zu Ausdünstungen)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0